August, 2021

Mi04augganztägigSa14TheatercampU.a. nach Methoden des Theaters der Unterdrückten(ganztägig)

Event Details

“Theater der Unterdrückten” – schon mal gehört? Oder keine Ahnung, was es genau ist? Das lässt sich ändern! Wir wollen zehn Tage lang gemeinsam mit euch kreativ werden.

Zu Beginn der Zeit erarbeiten wir uns gemeinsam die Geschichte und einige Methoden des Theaters der Unterdrückten aus Brasilien. Dabei lernen wir uns und die Themen, die uns beschäftigen, kennen. Und genau damit wollen wir in den zehn Tagen arbeiten : mit uns, dem was wir können und wollen und den Geschichten, die wir mitbringen.

Ausgehend vom Theater der Unterdrückten fragen wir uns:

Wer sind die Unterdrückten? Wann sind wir Unterdrückte ? Wann unterdrückst du? Was unterdrückst du? Stehst du unter Druck? Oder spürst du eher Unterdruck?

Ausdrücken kannst du dich in vielfältiger Weise – wir  probieren zusammen aus: Tanz und Bewegung, kreatives Schreiben, Performance… und alles, was ihr noch mitbringt! Hauptsache wir erarbeiten und erschaffen etwas Gemeinsames, das wir am Ende vor Publikum zeigen – ob auf einem Waldspaziergang oder klassisch auf der (See-)Bühne.

Workshopsprache ist vornehmlich deutsch/englisch und alle anderen Sprachen sind sehr erwünscht für die kreative Arbeit mit, an, durch die Sprachenvielfalt in unserer Gruppe.

ab 18 Jahre

10-12 Teilnehmende

findet überwiegend draußen statt

Übernachtung in Zelten/ auch Zimmer möglich

Warmes Mittagessen

Frühstück und Abendessen wird in der Gruppe organisiert

Schreib uns eine Email, wenn du Lust hast, dabei zu sein! Auch wenn du dir noch unsicher bist, du Fragen oder Unklarheiten hast : melde dich gerne  bei uns!

goandact@tutanota.com

more

Time

August 4 (Mittwoch) - 14 (Samstag)

X