August, 2021

Sa14aug11:0018:00Tanz und Skulpturmit Eva Burghardt11:00 - 18:00

Event Details

mit Eva Burghardt

Im Skulpturenpark des KunstOrt Lehnin befinden sich an die 50 - meist abstrakte, teils figürliche - Skulpturen aus den 1980er Jahren bis in die Gegenwart. https://kunstortlehnin.de/bildende-kunst/skulpturenpark/
Eingebettet in den Park und die umgebene Wasserlandschaft, bietet dieser Ort eine einmalige Zusammenführung von Natur und Skulptur. 
Nach einem Warm-Up aus Elementen von Yoga und somatischen Praktiken, in denen wir den Körper wecken und wach werden für den Moment, wollen wir diesen Außenraum samt den Skulpturen erkunden und als Ausgangspunkt und Inspiration für die Tanz-Improvisation nutzen. 
Welche Formen, Linien und Bewegungen können aufgegriffen und weitergeführt werden? Wie ist das Verhältnis von Bewegung und Stille? Dynamik und Ruhe? Wie können wir mit der Schwerkraft arbeiten - zwischen schwebenden Körpern, Leichtigkeit und Gewicht?  
Es entstehen eigenständige oder ergänzende Skulpturen, bewegte Installationen und Tänze, die mit der Umgebung verschmelzen oder in den Kontrast dazu treten. Fragen gerne an: produktion@evaburghardt.co

Eva Burghardt ist freischaffende Tänzerin, Choreografin und Dozentin für Tanz und Performance. Seit 2020 lebt sie in Werder/Havel und arbeitet vor Ort sowie in Berlin und im Umland.
Ihre Ausbildung erhielt sie an der Salzburg Experimental Academy of Dance (SEAD) und an der NYU Tisch School of the Arts in New York. 2010 schloss sie den Studiengang "Scenic Arts Practice" an der Hochschule der Künste Bern (HKB) mit dem Master of Arts in Theater ab.
Seit über 10 Jahren leitet Eva Workshops und Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (Chance Tanz, FSJ Kultur), führt generationsübergreifende Tanzprojekte durch und ist als Dozentin für Tanz und Performance u.a. am Bard College Berlin tätig.
Ihre künstlerischen Arbeiten sowie ihr Unterricht ist stark geprägt von ihrem Interesse an Improvisation und Instant Composition sowie einer interdisziplinären Arbeitsweise. 
Der Workshop Tanz und Skulptur ist Teil des Bewegungslabors "Begegnungen“, in welchem Tanzimprovisation in Verbindung mit anderen künstlerischen Ausdrucksformen aus Bildender Kunst, Musik und Literatur erforscht wird. Wie können sich diese verschiedenen Künste begegnen, ergänzen, herausfordern und neue Spielräume eröffnen?
www.evaburghardt.com

1-Tages-Kurs vom Sa. 14. August, 11 Uhr bis 18 Uhr

8 Teilnehmende

Kursgebühr: 95 € (inklusive Mittagessen)

1 ÜN im EZ inkl. VP 100 €
1
ÜN im DZ inkl. VP 160 € (für 2 Personen)
ohne ÜN mit VP 40 €
Weitere Arrangements auf Anfrage

Anmeldung bis 01. August 2021: info@gaestehaus-am-klostersee.de oder 03382-734 100

Mehr Infos: produktion@evaburghardt.com

Dieses Projekt wird von der DROSOS STIFTUNG unterstützt. (https://drosos.org)

more

Time

(Samstag) 11:00 - 18:00

X